Donnerstag, 14. Februar 2013

Haare selber Blondieren

Wie ihr sicherlich gesehen habt waren meine Haare mal schwarz & darauf hatte ich nach einer langen zeit keine lust mehr & wollte wieder Blond werden. Beim Friseur war es mir zu teuer & die meinten zu mir bei meinen Haaren würde das nicht gehen, davon habe ich mich nicht abschrecken lassen. Vorab erstmal ich habe meine Haare vorher beim Friseur schneiden lassen alles was Kaputt war musste ab. Ich habe mir keine billige Blondierung aus dem Drogeriemarkt geholt, sonder ich bin in den Hagel shop (http://www.hagelshop.de/ ) gefahren & habe dort mein Zubehör gekauft. Ich hab mir 2 Flaschen mit 6 % Oxidant eine mit 3 % & eine mit 12 %. Viele denken jetzt ist die bescheuert ihre Haare mit 12 % zu Blondieren. :) ja ich wusste aber was ich mache. Danach habe ich mit ein 500 g Beutel Blaues Blondierpulver , ein paar Pinsel & Schalen zum anrühren. Ich habe zwei wochen bevor ich meine Haare blondieren wollte jeden tag eine Kur benutzt. Solltest du kaputte Haare haben, lass sie schneiden oder lass es mit dem blondieren, denn dadruch werden deine Haare sehr sehr trocken & Kaputt 

____________________________________________________________________________

1. Schritt : Haare gut durchkämmen. Dann die Blondierung anmischen mit 12 % ich mache das immer nach Gefühl aber im Internet gibt es auch genau angaben.

2 Schritt: Die Blondierung gut umrühren so das keine klümchen mehr da sind, danch auftragen Überall, bloß nichts vergessen am besten ihr lasst es von jemand anders machen. 20 Min einwirken.

3. Schritt: Auswaschen & Föhnen. Nicht erschrecken eure Haare werden Orange sein :) !!!! danach rührt ihr eine Blondierung mit 6 %  an diese zwei mal hintereinander auftragen also auswaschen dann nochmal auftragen. das ganze 20 min einwirken lassen.

4. Schritt: Jetzt würden eure Haare ja schon 3 mal blondiert und dann musst ihr schauen wie blond ihr schon seid. Ich habe nochmal eine Blondierung mit 3 % angerührt und 30 min nochmal drinnen gelassen.

Tipp: Holt euch ein Silver Shampoo damit bekommt ihr den Gelbstich etwas weg

_____________NACH JEDER BLONDIERUNG PFLEGEN _______________________


Ich war nach der 4. blondierung schon sehr hell so das man so auf die Straße gehen könnte. Habe 2 Tage später noch 2 mal mit 6% Blondiert und dann bin ich nach 4 wochen zum Friseur und habe die einzelnen Orangen Strähnen wegmachen lassen. Seid vorsichtig wenn ihr langes dickes Haar habt dann brauch ihr mehr. Ich habe es bei mir und bei meiner Freundin gemacht und es ist beides mal Perfekt geworden, setzt euch aber vorbei damit auseinander & blondiert nicht gleich drauflos. Viel Spass




Mein Ergebnis nach 4 mal Blondieren 



Kommentare:

  1. Hey :) hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges Folgen?

    www.my-wallets-anorexic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ist zwar ein bisschen spät, aber ich habe meine haare auch in drei Schritten blond bekommen. Wenn du willst lies auf meinem Blog wie:
    Schritt 1: http://yazzvida.wordpress.com/2014/02/13/uber-hair-colour-remover/
    Schritt 2 + 3: http://yazzvida.wordpress.com/2014/03/07/im-hartetest-color-xxl-00a-absolute-platinum/

    Das macht die Haare auch nicht gsanz so kaputt wie so viele Blondierungen ;) und den Colour Remover kann ich nur empfehlen!

    Liebe Grüße Yazz

    AntwortenLöschen